Über mich...

Martina Schmehl

kristallklang-yoga-ebersberg.jpg

2003 begann ich Yoga zu unterrichten und folgte damit dem Ruf meines Herzens. Es war wundervoll viele Jahre lang hauptberuflich Yoga und Entspannungskurse zu leiten. Ich hielt in der Zeit Yogakurse, die ich selbst organisierte (in Gruppen und Yoga für Einzelpersonen) oder die über die VHS organisiert wurden.

 

Ausserdem gehörte Businessyoga zu meinem Repertoire. Über 10 Jahre unterrichtete ich in der dm-Zentrale in Salzburg Yoga. Viele weitere Kunden im Salzburger Raum wurden von mir betreut.

Meine EntspannungsCD "Die Sinne mit dem Geist ins Herz versenken" wurde 2007 aufgenommen und über silenzio vertrieben.
 

Meine Aus- und Fortbildungen:
200h+ Yogalehrer-Ausbildung

Fortbildungen in Yin Yoga, Kundalini Yoga, Business Yoga

Fortbildung zur Mediationskursleiterin

Ausbildung in Thailand: Nuad (passives Yoga)

Ausbildung zur Tanz- und Bewegungspädagogin

Schamanisches Jahrestraining bei Vera Griebert-Schröder

Viele weitere Seminare und Kurse über viele Jahre hinweg:
Iyenyar Yoga, Anusara Yoga, InsideYoga, Pilates, Schamismus, Tanz, Frauenarbeit, Meditation

2013 absolvierte ich bei Chameli Ardagh meine Ausbildung zur Leiterin von Frauentempelgruppen. Die folgenden Jahre machte ich viele Seminare und Fortbildungen in diesem Bereich.



 

  • Facebook

Nach meiner Kinderpause hat mein Yoga-Unterricht eine Wandlung in Richtung Yin-Yoga erfahren: Entspannende Elemente wurden mir noch wichtiger.

Heute kombiniere ich in meinen Kursen und Workshops ruhiges (weibliches) Yin-Yoga mit meinen Erfahrungen als Frauenkreis-Leiterin. In Gruppen, wo Frauen zusammenkommen um sich in ihrer Weiblichkeit zu stärken, entwickelt sich eine ganz besondere weiche, willkommen-heißende Energie. Das erlaubt eine ganz besondere Art von Entspannung, Regeneration und Kraft-Schöpfen auf tiefer Ebene.